Mitmach-Zirkus 2018

In der Schule ging es nun mit einem Highlight weiter, denn in diesem Jahr begann die Schule quasi mit Zirkus! Eine ganze Woche im September stand der Mitmach-Zirkus Quaiser im Mittelpunkt, „wirbelte den Stundenplan durcheinander“ und verwandelte unsere Schüler in echte Artisten.

Alle Kinder beider Schul-Standorte, also aus Haseldorf und Hetlingen, sind dafür zusammenkommen. Die größeren Schülerinnen und Schüler konnten schon beim Auf- und Abbau des Zirkuszelts mitmachen. Mehrfach probten dann alle Kinder in Gruppen ausgiebig und studierten verschiedenste Kunststücke ein und gaben dann zum krönenden Abschluss zwei großartige Vorführungen für alle Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde. Es gab Akrobaten und Akrobatinnen, die die tollsten Übungen und Pyramiden zeigten, eine ganze Schaar lustiger und quatschmachender Clowns, die Los Dolchos, die Ihren Kollegen in der Kiste auf wundersame Weise doch nicht durchstochen haben, Hula-Girls mit leuchtenden Reifen und einer mitreißenden Tanzshow, unglaublich geschickte Teller jonglierende Chinesen, grazile Seiltänzerinnen, mutige Schlangentänzerinnen mit einer Riesenwürgeschlange und verwegene Fakire, wagemutige Trapezkünstler und Reifenartisten, die hoch im Zelt über der Manege turnten… es war toll! Das schönste daran ist das großartige Erlebnis für die Schülerinnen und Schüler! Ganz vielen Dank an die Schule und an den Zirkus Quaiser, die dies auf die Beine stellen! Der Schulverein bezuschusst dieses tolle Projekt, das jedes Kind einmal in seiner Grundschulzeit an unserer Schule erleben kann!

Ganz schön was los an unserer Schule!